Sie sind hier: Startseite / Bisherige Themen / 2014 / Ausgabe 5/2014 - Städter & Bauern
27.5.2016 : 6:25 : +0200

Inhaltsverzeichnis - Lebendige Erde - Ausgabe 5/2014

Städter & Bauern

Lebendige Erde - Heft x/2010

In der Stadt für die Stadt
- Solidarische Landwirtschaft am Reyerhof

Grün vernetzt: essbare Städte
- Beispiel Basel und Witzenhausen

Gemeingut Landwirtschaft?
- Beteiligung als Weg zum Wandel

Auf die Sorte kommt es an
- Forschung zum Geschmack von Biomöhren

Die Onlineartikel zum Heft 5/2014

Heftübersicht
Editorial
Kurz & aktuell
Entwicklungsorientierung ist der Maßstab, nicht der Markt!
Portrait
Als Landwirt neu gefragt
Hintergrund
Auf der Suche nach Resilienz
Forschung (PDF)
Bio-Möhren und Geschmack: Auf die Sorte kommt es an
Berichte & Initiativen
Biodynamische Wissenschaftstagung
Berichte & Initiativen
Waldpflegetagung in Marienhöhe

Inhaltsverzeichnis - Lebendige Erde - Ausgabe 5/2014

1 Heftübersicht
3 Editorial
4 Kurz & aktuell
  u.a. Entwicklungsorientierung ist der Maßstab, nicht der Markt!
  Interview mit Nikolai Fuchs
6 Biodynamisch
  Vom nachschaffenden Hervorbringen
  Hans-Christian Zehnter
8 Portrait
  Als Landwirt neu gefragt
 

Der Reyerhof geht mit Solidarischer Landwirtschaft einen weiteren Schritt zur Verbindung von Städtern und Bauern

  Michael Olbrich-Majer
12 Schwerpunkt
  Ein grünes Netz für Basel
  Interview mit Bastiaan Frich
  Mitten im Wandel – die Essbare Stadt Witzenhausen
  Susanne Aigner
  Landwirtschaft ist Gemeingut
 

Commons und andere Wirtschaftsmodelle

  Annika Nägel und Matthias Zaiser
  Saisongarten
  Interview mit Jens Müller Cuendet, Hofgut Oberfeld Darmstadt
  Stadtimkern im Rahmen des Urban Gardening
  Heinz Risse und Rainer Kaufmann
  Bürgeraktien fördern ökologische Regionalentwicklung
  Interview mit Christian Hiß
  Dein Land für morgen
 

Mit der Kulturland Genossenschaft in Ökoflächen investieren

  Stephan Illi
22 Hintergrund
  Auf der Suche nach Resilienz
 

Landwirtschaft als Experimentierfeld für kulturellen Wandel

  Christine Hubenthal
26 Ernährung
  Einkaufen mit Mehrwert
 

Lebensmittelkooperativen zwischen Wunsch und Wirklichkeit

  Xenia Schein
  Ernährungsstudien – der Goldstandard der Ernährungsforschung?
  Petra Kühne
  Yams statt Kartoffeln
 

Der Andreashof in Überlingen vermarktet seine Lichtwurzel in verschiedenen Produkten

  Susanne Aigner
 

Beihefter: Demeter-Gartenrundbrief

   
30 Feld und Stall
  Biodynamische Getreidesorten in der Praxis erleben
 

Erste Eindrücke von den Feldtagen 2014

  Erste Eindrücke von den Feldtagen 2014
  Tabea Meischner, Oliver Alletsee
  Artenreiches Feldfutter
 

Lohnt sich Kräutervielfalt anstelle von Kleedominanz?

  Matthias König
  Frühherbst – Zeit der Entscheidungen
 

Wesensgemäß durch das Bienenjahr: Einwintern

  Michael Weiler
36 Forschung (PDF)
  Bio-Möhren und Geschmack: Auf die Sorte kommt es an
 

Eine wissenschaftliche Studie untersucht die Wirkung der Züch- tungsmethode auf die Geschmacksqualitäten von Karotten

  Uwe Geier
40 Berichte
  Biodynamische Wissenschaftstagung
  Waldpflegetagung in Marienhöhe
  G. M. Hahn
  Genussrechte von Höfen
  Stephan Illi, Xaver Diermayr
  Bienen mögen es warm.
 

Sommerforum zur Weiterentwicklung wesensgemäßer Bienenhaltung

  S. Bude, T. Miltenberger
46 Präparate
  Die Kompostpräparate, ein Geschenk für die Landwirtschaft
  Liesbeth Bisterbosch
47 Cartoon
  Der Kosmos wirkt!
48 Demeter aktuell
50 Bücher
51 Termine
58 Forum
62 Impressum