Sie sind hier: Startseite / Bisherige Themen / 2017 / Ausgabe 1/2017 - Wie weiter mit Bio?
26.9.2017 : 18:33 : +0200

Inhaltsverzeichnis - Lebendige Erde - Ausgabe 1/2017

Wie weiter mit Bio?

Lebendige Erde - Heft 1/2017

Nische, Technik, Kulturbewegung?
- Wohin entwickelt sich der Ökolandbau?

Essen und Wahrnehmung
- Über Wirksensorik und Achtsamkeit

Künftig Kühe ohne Hörner?
- Eine Studie gibt Aufschluss

Biodynamische Präparate im Weinbau
- Forschung im Vergleichsversuch

Die Onlineartikel zum Heft 1/2017

Heftübersicht
Wie weiter mit Bio?
Editorial
Ein bisschen Bio. Und wie weiter?
Kurz & aktuell
People4Soil: Kampagne für ein europaweites Bodenschutzgesetz
Kurz & aktuell
Kein Konsens zur Neuordnung der EU-Öko-Regeln
Schwerpunkt
Bio: nur eine Mode oder Beginn der Zukunft?
Hintergrund
Der Mensch ist die Art und Weise, wie sich die Erde denkt
Feld & Stall
Horntragende Rinderzucht sichern
Berichte
Wie sieht der Ökolandbau der Zukunft aus?
Demeter-Verband
Neu: Internationale Demeter Winzerliste
Forschung (PDF)
Zur Wirkung der biologisch-dynamischen Präparate im Weinbau

Inhaltsverzeichnis - Lebendige Erde - Ausgabe 1/2017

1 Heftübersicht
 
3 Editorial
 
4 Kurz & aktuell
 
  u.a.: People4Soil: Kampagne für ein europaweites Bodenschutzgesetz
  Interview mit Bernward Geier
 
  Kein Konsens zur Neuordnung der EU-Öko-Regeln
 
6 Biodynamisch
 
  Meditatives Leben und Landwirtschaft
 

Grundlagen für die spirituelle Arbeit auf dem Hof

  Friedrich Sattler
 
8 Portrait
 
  Startup mit stolzen Kühen
 

Anja und Janusz Hradetzky sind unkonventionelle Jungbauern

  Michael Olbrich-Majer
 
12 Schwerpunkt
 
  Bio: nur eine Mode oder Beginn der Zukunft?
  Alexander Gerber
 
  Ökolandbau als Innovationskultur?
  Interview mit Urs Niggli, Direktor des FiBL
 
  Bio dynamisch weiterentwickeln
  Antje Kölling
 
  Agrogentechnik respektiert kein Eigensein der Pflanze
  Interview mit Michael Fleck, Geschäftsführer Kultursaat e.V.
 
  Bio 3.0 – Blaupause für den künftigen Ökolandbau?
 
  Bio ist mehr als 3.0
  Benedikt Haerlin , Oliver Willing
 
22 Hintergrund
 
  Der Mensch ist die Art und Weise, wie sich die Erde denkt
 

Das Anthropozän verlangt von uns mehr als nur Nachhaltigkeit

  Interview mit Andreas Weber
   
 
24 Ernährung
 
  Wirksensorik – mehr als eine Geschmacksfrage
 

Wie wir unser Essen wahrnehmen und warum das so wichtig ist

  Uwe Geier, Maike Ehrlichmann
 
  Achtsamkeit beim Essen
 

Achtsamkeit mit der Natur

  Petra Kühne
 
  Assoziatives Wirtschaften und Kartellrecht
 

Wo lauern Fallstricke bei Unternehmenskooperationen?

  Meltem Başara
 
  Demeter-Brot im Bahnhof
 

Das Duo „Görlitzer Brotschmiede“ und „Bio im Bahnhof“

  Susanne Aigner
  Beihefter: Demeter-Gartenrundbrief
 
30 Feld und Stall
 
  Horntragende Rinderzucht sichern
 

Eine Status-Quo-Analyse der Zucht hornloser Milchrinder

  Carsten Scheper
 
  Biodynamische Gemüsesorten
 

Neues auf den Bingenheimer Züchtungs- und Sortentagen

  Michael Fleck
 
36 Forschung (PDF)
 
  Zur Wirkung der biologisch-dynamischen Präparate im Weinbau
 

Ergebnisse aus den ersten vier Jahren des INBIODYN-Versuchs

  Georg Meißner
 
42 Präparate
 
  Starter für den Stallmist
 

Das Sammelpräparat von Nicolaus Remer

  Matthias Zaiser
 
44 Berichte
 
  Wie sieht der Ökolandbau der Zukunft aus?
 
  Boden als Allgemeingut: Hof Höllwangen Stiftung
 
  Biodynamik und der anthroposophischeErkenntnisansatz
 
  Existenzgründerkurs für biodynamische Landwirte
 
  „Demeter-Qualität“ auch bei Handelsbeziehungen
 

Delegiertenversammlung regelt Vertriebsgrundsätze

 
49 Cartoon
 
50 Demeter-Verband
 
  Neu: Internationale Demeter Winzerliste
 
52 Bücher
 
53 Termine
 
62 Impressum