Sie sind hier: Startseite / Bisherige Themen / 2017 / Ausgabe 5/2017 - Saatgut: biodynamisch!
14.12.2017 : 21:40 : +0100

Inhaltsverzeichnis - Lebendige Erde - Ausgabe 5/2017

Saatgut: biodynamisch!

Lebendige Erde - Heft 5/2017

Neues aus der Pflanzenzüchtung
- Praxistest, Kräftebalance, Klimawandel

Wovon lebt der Züchter?
- Zwischen Gemeingut und Züchterabgabe

Gemüse ist meinFleisch
- Gesunde Ernährung nutzt die Fülle

Vielfalt als Chance
- Population säen

Die Onlineartikel zum Heft 5/2017

Heftübersicht
Saatgut: biodynamisch!
Editorial
Saat – gut?
Kurz & aktuell
15 Jahre BÖLW: Nachhaltigkeitsmodell vorgestellt
Schwerpunkt
Biodynamisch gezüchtetes Getreide im Praxistest
Initiativen
Wissen, was wächst: biosorten.de - Info-Plattform zum Mitmachen
Feld & Stall
Klimawandel und Bio-Züchtung
Forschung (PDF)
Populationen: Vielfalt als Chance
Demeter-Verband
Eine neue Stimme für Demeter

Inhaltsverzeichnis - Lebendige Erde - Ausgabe 5/2017

1 Heftübersicht
 
3 Editorial
 
4 Kurz & aktuell
  u.a. Neues zur EU-Ökoverordnung
  Antje Kölling zum Stand der aktuellen Revision
 
6 Biodynamisch
 
  Wesenserkenntnis durch Imagination
 

Ein meditativer Zugang zur Natur.

  Jean-Michel Florin
 
8 Portrait
 
  Die Züchterinnen vom Bodensee
 

Vera Becher und Iris Attrot arbeiten an biodynamischen Gemüsesorten.

  Michael Olbrich-Majer
 
12 Schwerpunkt
 
  Getreidezüchtung im Gleichgewicht der Kräfte
 

Der Züchterblick und die Bildekräfte in der Ernährung

  Karl-Josef Müller
 
  Biodynamisch gezüchtetes Getreide im Praxistest
 

Erfahrungen im Anbau.

  Meike Oltmanns
 
  Saatgut als Gemeingut – wovon lebt dann der Züchter?
  Peter Kunz (Interview)
 
  Saatgut als Gemeingut rechtlich absichern
 

Lizensierung als Schutz vor Privatisierung.

  Johannes Kotschi
 
  Futterstangenbohnen züchten
 

Die Mischkultur bei Mais und Stangenbohnen neu interpretiert

  Amadeus Zschunke
 
  Wissen, was wächst: biosorten.de
  Martin Timmermann
 
  Was ist „UPOV 1991“?
  Anja Christinck
 
  aatgut: nicht Konzernen das Feld überlassen
  Oliver Willing (Interview)
 
22 Hintergrund
 
  Hybridisierung schädigt das Kambium der Pflanze
 

Hybridsorten – eine neue Spezies von Pflanzen?

  Heidi Franzke
 
26 Ernährung
 
  Gemüse ist mein Fleisch
 

Welche Vorteile die Vielfalt für uns bereithält.

  Petra Kühne
 
  A1- und A2-Milch
 

Vermarktungstrick oder Gesundheitsvorteil?

  Petra Kühne
 
  Tritordeum – eine neue natürliche Getreideart?
  Bertold Heyden
 
  Demeter-Saft aus samenfesten Sorten
 

Beutelsbacher verwendet ausschließlich Gemüse aus samenfestem Saatgut.

  Susanne Aigner
 
  Beihefter: Demeter-Gartenrundbrief
 
   
32 Feld und Stall
 
  Samenfester Brokkoli für qualitätsorientierten Ökolandbau
  Michael Fleck
 
  Klimawandel und Bio-Züchtung
 

Welche Anforderungen ergeben sich daraus für die Sortenentwicklung?

  Peter Kunz
 
  Züchten ohne Inzucht
 

Was Ökozüchter vom Betrieb Endendijk lernen können

  Ton Baars
 
38 Forschung (PDF)
  Populationen: Vielfalt als Chance
 

Eine Antwort auf globale Herausforderungen der Landwirtschaft?

  Hartmut Spieß, Carl Vollenweider
 
41 Präparate
 
  Biodynamische Präparate: Was steht an im Herbst?
  Michael Olbrich-Majer
 
42 Berichte
 
  „Pflanzenernährung ist ein unsinniger Begriff – die Pflanze ernährt den Boden“
 

Besuch bei Eckard von Wistinghausen

  Michael Olbrich-Majer
 
  Kongress „Unsere Gesellschaft von morgen“
  Katrin Bader
 
  Premiere der Öko-Feldtage ein voller Erfolg
  Katrin Bader
 
  Elite zertifizieren?
  Tilo Crass (Interview)
 
46 Demeter-Verband
 
  Eine neue Stimme für Demeter
 
48 Bücher
 
49 Cartoon
 
50 Termine
 
51 Leserforum
 
62 Impressum