Sie sind hier: Startseite / Bücher im Verlag / Pflanzenernährung
26.9.2017 : 18:33 : +0200

Grundzüge einer Pflanzenernährung des Ökologischen Landbaus

Ein Fragment.
Von Edwin Scheller
Verlag Lebendige Erde, Darmstadt, 2013
168 Seiten, 25,00€, ISBN 978-3-941232-09-9

 

Der Agrarwissenschaftler Dr. Edwin Scheller hat die Landwirtschaft um zwei Erkenntnisse bereichert: Die löslichen Nährstoffvorräte sind immer nur eine tagesaktuelle Momentaufnahme Und: Pflanzen können sich über das Zusammenwirken mit dem Bodenleben Nährstoffe zum Teil selbst erschließen. Damit hat er der Düngungsfrage im System des Ökologischen Landbaus ein erklärendes Fundament gegeben, das er in zahlreichen Vorträgen und Seminaren im In- und Ausland vor Praktikern darstellte.

Durch seinen frühen Tod 2006 blieben Forschungen zur Humusqualität oder zu Phosphor im Ökolandbau unvollendet. Der IBEN e.V. und der Verlag Lebendige Erde im Demeter e.V. machen mit diesem Buch seine Erkenntnisse der Fachwelt verfügbar, wohl wissend, dass es sich um ein Fragment handelt. Das Buch diskutiert den Düngungsbegriff von den wissenschaftlichen Anfängen der Pflanzenernährung an bis zum konventionellen und ökologischen Landbau. Belegt mit vielen Versuchsergebnissen stellt es die Grundlagen der Bodenfruchtbarkeit dar, das Potenzial der aktiven Nährstoffmobilisierung durch die Pflanzen und erörtert so die Versorgung mit den Hauptnährstoffen. Der Anhang enthält weitere, ausgewählte Publikationen.

Verlag Lebendige Erde
im Demeter e.V.
Brandschneise 1
D-64295 Darmstadt
www.demeter.de
Tel: 06155 / 84 69-0, Fax: 8469-11
www.LebendigeErde.de


Zur Bestellung beim Buchshop des Verlags


Zurück zur Buchübersicht