Heftübersicht 1/2021

Biodynamisch im Weinberg

Biodynamische Rebpflege hebt das Terroir hervor – für Weingüter und Weinfreunde ein guter Grund, auf Demeter-Wein zu setzen. Worauf Demeter-Winzer bei der Bewirtschaftung Wert legen und wie sie charaktervolle Weine kreieren, lesen Sie in der Januar-Februar Ausgabe von Lebendige Erde, der Fachzeitschrift für Biodynamische Agrarkultur.

Das Porträt führt uns an die Weinstraße zum Weingut von Frank John, in dem er mit seiner Familie auf puristische Art und Weise große Weine bereitet. Dr. Henning Harth vom Weingut Harth & Harth widmet sich der natürlichen Gärung mitWeinhefen. Von ihren Erfahrungen mit Schafen im Weinberg berichtet Winzerin Carmen von Nell-Breuning. Seine Erfahrungen mit probiotischem Pflanzenschutz‘ erläutert Winzer Ronald Linder. Winzerin Hanneke Schönhals beschreibt, warum für sie PiWisdieZukunft der Weinwelt sind. Weiterhin geht es um Naturwein und den Absatz von Demeter-Weinen imWeinfachhandel.

Für die Rubrik Ernährung und Lebensmittel haben wir Ernährungsberaterin und Bergsportlerin Lea Sprügel interviewt und nachgefragt, welche Vorteile Bio-Lebensmittel für Sportler haben, und wie man sich für unterwegs versorgt. Dr. Petra Kühne vomArbeitskreis für Ernährungsforschung widmet sich der Kraft der Sprossen und Keimlinge. Im Verarbeiterporträt stellt Susanne Aigner den Kosmetikhersteller Provida Organics vor.

In der Rubrik Feld und Stall erkläre Dr. Silvia Ivemeyer und Ruth Schmidberger verschiedene Methoden, um das Trennen und Absetzen von Kälbern in der kuhgebundenen Kälberaufzucht erfolgreich durchzuführen. Die Aufgabe des biodynamischen Präparats Hornkiesel im Weinbau stellt Winzer Andreas Schumann dar.

Paul Doesburg beschreibt den Stand der Wissenschaft zum Sichtbarmachen von Lebensmittelqualität mithilfe von Kristallisationsbildern. Die Ausgabe bietet darüber hinaus Berichte, sowie Buch- und Terminhinweise. Als Beihefter gibt es den aktuellen Demeter-Gartenrundbrief und das Jahresinhaltsverzeichnis 2021 von Lebendige Erde.

 

Wissensgrafiken zum Biodynamischen auf unserer Website
https://www.lebendigeerde.de/index.php?id=1200

 

Lebendige Erde erscheint zweimonatlich und ist die Zeitschrift für biologisch-dynamische Landwirtschaft, Ernährung und Kultur im deutschsprachigen Raum.(Einzelheft 8,00 €, Jahresabo 45 €, Vorzugsabo 35 €).